Wissen

Hoffnung für ADHS-Betroffene Neurofeedback-Therapie soll Konzentration stärken

Kinder, die unter ADHS leiden, sind oft unruhig, unkonzentriert und werden häufig als Störenfriede wahrgenommen. Mehr als 500.000 sind in Deutschland von der Konzentrationsstörung betroffen. Oft werden sie mit Medikamenten ruhiggestellt. Hoffnung auf Heilung gibt vielen Betroffenen nun die sogenannte Neurofeedback-Therapie.
Videos meistgesehen
Alle Videos