Wissen

Kometensonde ist wach Piepende "Rosetta" lässt Forscher jubeln

Genau 957 Tage lang fliegt die Kometensonde "Rosetta" im Energiesparmodus durchs All. Nun werden die Systeme hochgefahren. Zur Freude der Forscher hört die Sonde den Weckruf - und antwortet sogar. Jetzt hat "Rosetta" einen Kometen als Ziel. Ein ausgesetztes Minilabor soll dort die Kinderstube des Sonnensystems erforschen helfen.
Videos meistgesehen
Alle Videos