Panorama

Ausbruch in zwei Hochhäusern Behörden isolieren 189 Menschen in Velbert

238837035.jpg

(Foto: picture alliance/dpa)

Eine Frau in Velbert wird positiv auf das Coronavirus getestet. Eine nachträgliche Sequenzierung weist die indische Virusmutation nach. Das Gesundheitsamt testet weitere Bewohner und kommt auf 19 positive Tests. Allerdings wird nur bei einem von ihnen auch die indische Variante nachgewiesen.

In Velbert-Birth in Nordrhein-Westfalen sind alle 189 Bewohner zweier Hochhäuser unter Quarantäne gestellt worden. In vier Familien wurde das Coronavirus nachgewiesen, berichtet der WDR. Ausgangspunkt war wohl eine Frau, die positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Die Sequenzierung der Probe ergab, dass sie mit der sogenannten indischen Variante B.1.617 infiziert war.

Das Gesundheitsamt reagierte und ließ alle Bewohner der beiden Hochhäuser testen. Am Ende ergaben 19 Proben einen positiven Befund. Allerdings wurde nur bei einem davon auch die indische Variante nachgewiesen. Es sind aber noch nicht alle Tests sequenziert, sodass über mögliche weitere Fälle der indischen Variante noch keine Aussage getroffen werden kann. Die weiteren Ergebnisse werden am Dienstag erwartet.

Das Gesundheitsamt der Stadt Velbert wies an, dass alle 189 Bewohner der beiden Häuser zunächst unter Quarantäne gestellt werden müssten. Diese waren laut Behördenangaben sehr kooperativ. Wie lange die Ausgangsbeschränkung andauern wird, ist noch offen.

Dass sich daran alle Bewohner halten, wird laut WDR aber dennoch vom Ordnungsamt überwacht. Außerdem gehen die Mitarbeiter vom Ordnungsamt für die Bewohner einkaufen oder führen etwa Hunde zum Gassi gehen aus.

Die Weltgesundheitsorganisation stuft diese indische Variante als "besorgniserregend" ein, weil sie ansteckender sei, möglicherweise schwerer verlaufe und auch schwerer bekämpfbar sei. Zurzeit ist sie in Deutschland noch wenig verbreitet.

Quelle: ntv.de, als/dpa

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.