Politik

Parteifinanzen Die Beteiligungen der SPD

Auslöser der neuerlichen Diskussion um die Finanzierung der Parteien war der Spendenskandal bei der CDU. Doch auch die Geldströme der SPD sind im Zuge der Affäre ins Zwilicht geraten. Das Vermögen der Sozialdemokraten besteht zu einem gewichtigen Teil aus Unternehmensbeteiligungen. Mit im Boot ist die SPD vor allem bei Zeitungen, aber auch bei Verlagen, Druckereien, Tourismus-, Handels- und Serviceunternehmen.

Die Beteiligungen der SPD sind im Wesentlichen in der "Druck- und Verlagsgesellschaft mbH" (DDVG), die 1996 in Hamburg gegründet wurde, zusammengefasst. Zudem existiert mit der Bonner GmbH "Solidarität" eine Zwischenholding und mit der "Konzentration GmbH" in Berlin eine Gesellschaft für das Immobilienvermögen der SPD. Die wichtigsten Beteiligungen der DDVG (Stand Januar 2001):

Medien und Verlage:

* Olivia Druck- und Verlagsgesellschaft mbH, DDVG-Anteil 100 Prozent, Anteilseigner bei den "Cuxhavener Nachrichten"

* Westfälische Verlagsgesellschaft mbH, DDVG-Anteil 100 Prozent, Anteilseigner bei der "Westfälischen Rundschau"

* Presse-Druck GmbH, DDVG-Anteil 100 Prozent, Anteilseigner bei der "Neuen Westfälischen"

* Verlagsgesellschaft Madsack GmbH & Co. KG, DDVG-Anteil 20,4 Prozent, unter anderem Anteilseigner bei der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung"

* Dresdner Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG, DDVG-Anteil 40 Prozent, unter anderem Anteilseigner bei der "Sächsischen Zeitung"

* Druckhaus Bayreuth GmbH, DDVG-Anteil 50 Prozent, Anteilseigner beim "Nordbayerischen Kurier"

* Druck- und Verlagsanstalt "Neue Presse" GmbH Coburg, DDVG-Anteil 30 Prozent

* Suhler Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, DDVG-Anteil 30 Prozent

* Frankenpost Verlag GmbH Hof, DDVG-Anteil 30 Prozent

* Rheinland-Pfälzischer Rundfunk GmbH & Co. KG, DDVG-Anteil 9,2 Prozent

* Berliner Vorwärts Verlagsgesellschaft mbH, DDVG-Anteil 100 Prozent

* HSI Hamburger Stadtillustrierten Verlagsgesellschaft mbH, DDVG-Anteil 100 Prozent

Druckereien:

* Braunschweig-Druck GmbH, DDVG-Anteil 70 Prozent

* Druck- & Verlagsgesellschaft Südwest GmbH Karlsruhe, DDVG-Anteil 100 Prozent

* Hildesheimer Druck- & Verlagsgesellschaft mbH, DDVG-Anteil 100 Prozent

* Wullenwever Print & Media Lübeck GmbH, DDVG-Anteil 100 Prozent

Handel:

* Hamburger Pressepapier-Vertriebsgesellschaft mbH, DDVG-Anteil 100 Prozent

* Image Ident Marketing Gesellschaft mbH, DDVG-Anteil 100 Prozent

* Antiquariatsgesellschaft im Willy-Brandt-Haus mbH, DDVG-Anteil 100 Prozent

Tourismus:

* SPD-Reiseservice GmbH, DDVG-Anteil 100 Prozent

* Reisebüro im Willy-Brandt-Haus GmbH, DDVG-Anteil 100 Prozent

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen