Shopping & ServiceAnzeige

Schöne Momente festhalten Fotobuch-Anbieter im Vergleich

Mit einem Fotobuch lassen sich Erinnerungen auf Papier festhalten.

Mit einem Fotobuch lassen sich Erinnerungen auf Papier festhalten.

(Foto: iStockphoto)

Die Generation Smartphone kennt das Problem: Der Handy-Speicher ist voll mit schönen Fotos, aber trotzdem macht es irgendwie keinen Spaß, sich die Bilder in Ruhe anzuschauen. Viele bestellen deshalb Fotobücher. Aber welche Anbieter sind gut? Wir haben Test-Ergebnisse gewälzt.

Im Gegensatz zu vollen Cloudspeichern, die man sowieso selten öffnet, sind Fotobücher immer für ein spontanes Durchblättern geeignet – und somit auch eine schöne Geschenkidee. Wir geben einen kleinen Überblick darüber, was ein gutes Fotobuch ausmacht und stellen empfehlenswerte Anbieter vor.

Fotobuch erstellen: Was wichtig ist

Die meisten Fotobuch-Anbieter stellen mehrere Bilder-Upload-Möglichkeiten zur Wahl, entweder über den PC oder per Smartphone. Einige Anbieter haben dafür auch spezielle Apps entwickelt, die das Übertragen vereinfachen sollen. Die Schritte ähneln sich von Anbieter zu Anbieter zum Teil stark. Diese Entscheidungen sind vor der Fotobuch-Erstellung zu treffen:

  1. Was für ein Fotobuch soll es sein? Hoch- oder Querformat? Wie viele Seiten soll das Buch haben? Hard- oder Softcover, Hochglanz, Digitaldruck oder edles Fotopapier? Oder soll es lieber ein Kalender sein? Fast alles ist möglich.
  2. Bearbeitung im Vorfeld: Optional bearbeiten Sie Ihre Bilder, hellen sie auf, drehen am Kontrast, beschneiden sie. Aber Achtung: Die Tools der Anbieter sind in der Regel sehr rudimentär. Im Idealfall bearbeiten Sie die Bilder schon vorher.
  3. Gestaltung mit Struktur: Sie platzieren die Bilder auf den Seiten Ihres Fotobuchs, beschriften und betiteln sie, setzen Grafiken ein. Überlegen Sie sich im Vorfeld eine logische Struktur für die Bilder. Thematische oder zeitliche Gliederungen sind oft sinnvoll.
  4. Bestellung: Ist alles im Kasten, müssen Sie das Buch nur noch ordern und bezahlen. Die Lieferung dauert oft nur wenige Tage.

Anbieter-Check

Lidl-Fotobuch überrascht mit rundem Paket

Klar, es gibt Spezialisten zum Gestalten eines Fotobuchs – aber auch einige Drogerien und Discounter bieten eigene Dienste an. In Sachen Qualität ganz vorne mit dabei: Lidl. Mit Lidl-Fotos holte der Discounter im aktuellsten Check der Stiftung Warentest (08/2020) den Testsieg mit der Note gut (2,0). Die Fotoqualität, der durch Picanova produzierten Bilder, gehört zu den besten im Markt. Auch beim Thema Datenschutz gab es laut Warentest an der Lidl-Software nichts zu bemängeln. Kunden bekommen ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Gute Foto-Qualität
  • Solide Vielfalt bei Form und Funktion
  • Schnelle Lieferung
  • Preis: Ab 4,49 Euro
ANZEIGE
Lidl-Fotobuch
Lidl-Fotobuch
ab 4,49 €
Zum Angebot

Cewe: Fotobuch beim einstigen Testsieger bestellen?

Im Jahr 2015 landeten die Fotobücher von Cewe im Vergleich der Stiftung Warentest auf dem ersten Platz – und auch im letzten Fotobuch-Test der Stiftung wurde die Qualität der Fotobücher mit gut bewertet. Aber: Für den schwachen Datenschutz wurde Cewe mit der Note mangelhaft abgestraft, genau wie die Dienste Pixum und FotoInsight. Ein Test-Tiefschlag, der offenbar Wirkung zeigte: "Inzwischen haben sie ihren Schutz verbessert, Nutzer können ihnen wieder ruhigen Gewissens private Fotos anvertrauen", so Stiftung Warentest. Für den Preis bietet Cewe ein mehr als rundes Endprodukt.

  • Gute Handy-App
  • Eigene Fotoautomaten in Drogerien
  • Starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Preis: ab 7,95 Euro
ANZEIGE
Cewe-Fotobuch
Cewe-Fotobuch
ab 7,95 €
Zum Angebot

RTL-Fotobücher: Über 100 Design-Vorlagen für Erinnerungs-Sammlungen

Mit dem neuen Foto-Service unserer Kollegen lassen sich die tollsten persönlichen Momente auf Papier bannen und immer wieder hervorholen. In Zusammenarbeit mit Picanova bietet RTL verschiedene Fotobuch-Varianten, aber auch individualisierbare Kalender, Wandbilder und andere Foto-Geschenke.

  • 6 Buch-Formate, vom kleinen praktischen 10x10-cm-Format bis zum großen A3-Format
  • 4 Bindungen für bestmögliche Vielfalt
  • Qualitativ hochwertiger Digitaldruck oder professionelles Fotopapier wählbar
  • Preis für ein Fotobuch: ab 4,49 Euro

Eine kreative Note bringen und über 100 Designvorlagen und eine umfangreiche Auswahl an Hintergründen, die Ihre Bilder gezielt in ein besonderes Licht rücken.

ANZEIGE
RTL-Fotobuch
RTL-Fotobuch
ab 4,49 €
Zum Angebot

Pixum-Fotobuch: Gute Qualität, höherer Preis

Beim Anbieter Pixum stimmt das grundlegende Produkt: Die Bildqualität ist solide, die Software unterstützt alle Funktionen, die man so erwartet – und bei den Papiersorten können sich die Nutzer im Vergleich zu anderen Anbietern besonders austoben. Auch dieser Anbieter landete bei Stiftung Warentest einst auf den vorderen Plätzen, weil die Qualität passte. Doch die Datenschutz-Lücken brachten Pixum ein mangelhaft. Wie bereits erwähnt, sind die Probleme inzwischen wohl behoben. Pixum bietet insgesamt ein rundes Produkt mit interessanten Design-Möglichkeiten.

  • Solide Qualität
  • Viele Produktvarianten
  • Fotobuch-Preis: ab 7,95 Euro
ANZEIGE
Pixum-Fotobuch
Pixum-Fotobuch
ab 7,95 €
Zum Angebot

Fazit zum Thema Fotobuch-Anbieter

Für uns Kunden ist ideal, dass es immer mehr Fotobuch-Anbieter mit hoher Qualität gibt, die für vergleichsweise kleines Geld gute Ergebnisse liefern. Wir haben also fast die Qual der Wahl, sollten Experten zufolge aber immer den Datenschutz im Blick behalten und zur Sicherheit die AGBs der Anbieter checken. Immerhin handelt es sich bei den meisten Fotos um private Einblicke in unser Leben und intime Momente, die nicht öffentlich werden sollen.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.