Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Hunderte Kommunalvertreter tagen zum "Mut zur Veränderung"

dpa_Regio_Dummy_BadenWuerttemberg.png

Mit kurzer Corona-Unterbrechung lädt der Sparkassenverband Baden-Württemberg einmal im Jahr Vertreterinnen und Vertreter der Städte, Landkreise und Gemeinden zum Kommunalforum nach Baden-Baden ein. Dieses Mal sind wieder prominente Redner geladen.

Baden-Baden (dpa/lsw) - Energiekrise, Corona, Digitalisierung und Klimawandel: Die Gemeinden, Städte und Landkreise im Südwesten stehen dieser Tage vor vielen Herausforderungen. Um den Austausch zu fördern, lädt der Sparkassenverband Baden-Württemberg einmal im Jahr zum Kommunalforum ins Kongresshaus nach Baden-Baden. Unter dem Motto "Kommune im Wandel - Mut zur Veränderung" sollen sich am Mittwoch (ab 9.00 Uhr) rund 500 kommunale Vertreter treffen. Dabei soll es vor allem um die digitale Zukunft und neue Formen der Bürgernähe gehen.

Unter anderem werden Statements vom Präsidenten des Gemeindetags, Steffen Jäger, und dem Präsidenten des Sparkassenverbands Baden-Württemberg, Peter Schneider, erwartet. Der Personalvorstand der Porsche AG, Andreas Haffner, soll Einblicke geben, wie der Autobauer Veränderungen gestaltet und dabei die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mitnimmt. Wissenschaftsautor Ranga Yogeshwar wird laut der Ankündigung einen weiten Bogen spannen zu dem Thema, dass sich die Gesellschaft im Umbruch befindet und den Umgang mit Neuem lernt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen