Regionalnachrichten

Bayern Autofahrer fährt gegen Leitplanke: Vollsperrung der A98

Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift

(Foto: David Young/dpa/Symbolbild)

Lörrach (dpa/lby) - Ein 21 Jahre alter Autofahrer ist am Samstagmorgen auf der Autobahn 98 im Landkreis Lörrach gegen eine Leitplanke gefahren und dabei schwer verletzt worden. Beide Fahrbahnen wurden zeitweise komplett gesperrt, wie die Polizei mitteilte. Der junge Mann war aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen