Regionalnachrichten

Bayern Drogen und Waffenarsenal in Forchheim sichergestellt

Ein Streifenwagen der Polizei steht am Straßenrand.

(Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild)

Forchheim (dpa/lby) - Nach einer Verkehrskontrolle hat die Polizei in Forchheim eine erhebliche Menge Rauschgift, zwölf Schusswaffen und mehrere Hieb- und Stichwaffen in der Wohnung eines 46-Jährigen sichergestellt. Wie das Polizeipräsidium Oberfranken und die Staatsanwaltschaft Bamberg am Mittwoch mitteilten, kontrollierten Beamte am Dienstagfrüh gegen 5.30 Uhr in Forchheim den Fahrer eines E-Scooters. Sie fanden bei ihm Marihuana und Crystal. In seiner Wohnung stießen sie dann auf eine große Menge Marihuana und Methamphetamin und das Waffenarsenal. Ein Ermittlungsrichter in Bamberg ordnete Untersuchungshaft an. Gegen den Mann läuft nun ein Verfahren wegen bewaffneten Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen