Eurovision Song Contest

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Eurovision Song Contest

Thema: Eurovision Song Contest

imago/Pacific Press Agency

imago0095628866h.jpg
13.04.2021 16:19

Von Connor bis Delay Rahmenprogramm für ESC steht fest

Im Mai findet wieder der Eurovision Song Contest statt. Zwar wird es aufgrund von Corona nicht die übliche Veranstaltung dazu auf der Hamburger Reeperbahn geben. Dennoch wartet das Musikevent mit zahlreichen Künstlern auf, die das Rahmenprogramm zum Wettbewerb bilden.

222262390.jpg
27.02.2021 09:49

Streit um Zyperns ESC-Beitrag Mann droht mit Brandanschlag auf TV-Sender

Aufgebrachte Kritiker sehen in dem Lied ein Werk des Teufels - eigentlich soll es in "El Diablo", dem ESC-Beitrag von Zypern, aber um Beziehungsprobleme gehen. Die Religionslehrer im Land fordern, den Beitrag nicht in den Wettbewerb zu schicken. Ein TV-Sender erhält nach der Ausstrahlung massive Drohungen.

233156195.jpg
25.02.2021 18:00

Wir pfeifen drauf Das ist Deutschlands ESC-Song

Noch ist völlig unklar wie. Aber dass der Eurovision Song Contest in diesem Jahr stattfinden soll, steht außer Frage. Auch der deutsche Teilnehmer wurde mit Jendrik Sigwart bereits bestimmt. Nun wird zudem sein Song vorgestellt: "I Don't Feel Hate".

imago0093877088h.jpg
18.02.2021 11:53

"Kleines, zartes A-Körbchen" Michelle fühlt sich schön wie nie

Für manche Promi-Damen scheint der Gang zur Brustvergrößerung beim Chirurgen nichts anderes als der Gang zum Bäcker zu sein. Sängerin Michelle dagegen schwimmt gegen den Strom. Sie hat sich ihre Implantate entfernen lassen - und schwärmt nun über ihr neues Lebensgefühl.

231288795.jpg
06.02.2021 12:29

Mit selbst produziertem Lied Jendrik Sigwart tritt beim ESC an

Beim Eurovision Song Contest schneidet Deutschland seit einigen Jahren eher mäßig ab. Jendrik Sigwart soll das ändern. Der Musical-Darsteller fährt mit Ukulele und selbst geschriebenem Song zum Wettbewerb nach Rotterdam. Die Jury setzt auf seine "tolle Ausstrahlung und Entertainment-Qualitäten".

bendolic_125499663_3604339662956657_3311061834063183815_n.jpg
17.11.2020 10:27

"Schwierige Entscheidung" Ben Dolic sagt dem ESC ab

Eigentlich hätte Ben Dolic nach der Absage des Eurovision Song Contests 2020 im kommenden Jahr teilnehmen können. Darauf möchte der 23-Jährige nun aber doch lieber verzichten. Jetzt ist offen, wer seinen Part beim ESC 2021 in Rotterdam einnehmen wird.

imago0097233527h.jpg
26.10.2020 15:36

Pläne für 2021 ESC-Teilnehmer brauchen neue Songs

Der Eurovison Song Contest fällt im Mai - wie so vieles andere - der Corona-Pandemie zum Opfer. Die Europäische Rundfunkunion schmiedet aber bereits Pläne für das kommende Jahr. Dafür müssen alle teilnehmenden Länder allerdings nun noch einmal in die Kreativkiste greifen.

imago0097537511h.jpg
07.07.2020 23:58

Ben Dolic ist nicht gesetzt 2021 werden die ESC-Karten neu gemischt

Es sei "der beste deutsche ESC-Song aller Zeiten", jubelten die Verantwortlichen, nachdem sie Ben Dolic und sein "Violent Thing" zum deutschen Teilnehmer beim Eurovision Song Contest in Rotterdam gekürt hatten. Doch der Wettbewerb fiel der Corona-Pandemie zum Opfer. So wie nun auch "Violent Thing".

18984384.jpg
29.05.2020 20:15

"Vollkommen irre" Lena erinnert sich an ihren ESC-Sieg

Auf den Tag genau zehn Jahre ist es her, dass Lena Meyer-Landrut den ESC in Oslo gewonnen hat. Im Interview erinnert sie sich an ihren Triumph. Sie nimmt aber auch Stellung zu ihrem gewandelten Image, ihr Vertrauen in die Mitmenschen und dem ständigen Interesse an ihrem Privatleben.

esc2.JPG
17.05.2020 04:30

"The Raab is standing small" Es gibt nur einen ESC

Es ist ein Trauerspiel, das am Samstagabend in der ARD über den Bildschirm flimmert. Nicht etwa, weil sich die Programm-Macher nicht darum bemüht hätten, ein launiges ESC-Ersatzprogramm auf die Beine zu stellen. Sondern weil es einfach keinen Ersatz gibt. Von Volker Probst

132436553.jpg
16.05.2020 14:51

"Free ESC" mit Überraschungen Stefan Raab lässt die Stars singen

Corona macht dem ESC den Garaus. Show-Koryphäe Stefan Raab plant darum seine eigene Version des Songcontests bei seinem Heimatsender. Mit bekannten Sängerinnen und Sängern sowie einem überraschenden deutschen Beitrag will er die kritischen ESC-Fans überzeugen. Von Nicole Ankelmann