Regionalnachrichten

Bayern Hakenkreuze auf Verkehrsspiegel und Warnbaken gesprüht

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.

(Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbi)

Teublitz (dpa/lby) - Unbekannte haben im Oberpfälzer Landkreis Schwandorf insgesamt zehn Hakenkreuze auf mehrere Warnbaken und ein Verkehrsspiegel gesprüht. Ein Anwohner aus Teublitz entdeckte die verbotenen Symbole und wählte am Montag den Notruf, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Nun ermittelt die Kriminalpolizei wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen