Regionalnachrichten

Bayern Mann fährt Fußgängerin an und flüchtet

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)

Illertissen (dpa/lby) - Eine Fußgängerin ist in Illertissen (Landkreis Neu-Ulm) von einem unbekannten Autofahrer angefahren und verletzt worden. Nach Polizeiangaben vom Donnerstag war die 32-Jährige am Mittwochnachmittag auf einem Gehweg im Ortsteil Au unterwegs, als sie von hinten erfasst wurde. Der Unbekannte sei vermutlich mit beiden linken Reifen auf dem Gehweg gefahren und habe die Frau so mit der linken Seite erwischt. Der Autofahrer sei nach dem Unfall einfach weitergefahren. Weitere Hintergründe blieben zunächst unklar.

Newsticker