Regionalnachrichten

Bayern Motorradfahrer stirbt bei Autounfall mit Urlauberfamilie

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet.

(Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)

Burghausen an der Alz (dpa/lby) - Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall im Landkreis Altötting ums Leben gekommen. Der 58-jährige Fahrer kam aus ungeklärter Ursache auf die Gegenspur der Bundesstraße 20 bei Burghausen an der Alz, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dort kollidierte er mit dem Auto einer Sylter Familie. Der 64 Jahre alte Autofahrer versuchte auszuweichen, erwischte den Motorradfahrer jedoch seitlich. Der Sylter Autofahrer sowie seine Frau und ihr Kind, welches mit im Auto saß, wurden bei dem Unfall am Sonntag nicht verletzt. Der Motorradfahrer starb noch vor Ort an seinen Verletzungen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen