Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Auto überschlägt sich: Drei Frauen schwer verletzt

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

(Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild)

Schenkendöbern (dpa/bb) - Bei einem Autounfall auf der Landstraße bei Schenkendöbern (Spree-Neiße) sind drei Frauen schwer verletzt worden. Die 22-jährige Fahrerin kam mit ihrem Auto in einer Linkskurve im Bereich zwischen Groß Gastrose und Kerkwitz am frühen Samstagmorgen von der Fahrbahn ab und überschlug sich, wie die Polizeidirektion Süd am Sonntag mitteilte. In ihrem Auto saßen drei Mitfahrerinnen. Die 22-Jährige sowie zwei 20 und 23 Jahre alte Frauen kamen schwer verletzt in Krankenhäuser. Die vierte Mitfahrerin blieb demnach unverletzt.

Nach Polizeiangaben war die Fahrerin für die Witterungsverhältnisse zu schnell unterwegs gewesen. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

© dpa-infocom, dpa:211205-99-267071/4

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.