Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Malaienbären Frodo und Josy kehren nach Berlin zurück

dpa_Regio_Dummy_BerlinBrandenburg.png

Berlin (dpa/bb) - Die Malaienbären Frodo und Josy kehren nach mehr als 15 Jahren in ihre Heimat zurück - ins Regenwaldhaus des Tierparks Berlin. Frodo kam 2004 im Tierpark zur Welt, Josy 2000 im Zoo Berlin. Frodo war zunächst nach Arnheim gezogen, bis er schließlich 2018 in Münster auf Josy traf, die dort seit 2006 zuhause war. Von nun an teilen sich die beiden im Tierpark Berlin mit den Schleichkatzen ein Zuhause, wie der Zoo am Montag mitteilte. Bei Malaienbären handelt es sich demnach um die kleinste der acht Großbärenarten und "großartige Kletterer".

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen