Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Wolf bei Liebenwalde von Auto erfasst und getötet

dpa_Regio_Dummy_BerlinBrandenburg.png

Liebenwalde (dpa/bb) - Ein Wolf ist bei Liebenwalde (Oberhavel) von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Nach Polizeiangaben vom Freitag konnte eine 71-jährige Autofahrerin die Kollision mit dem Tier zwischen Kreuzbruch und Bismark nicht mehr verhindern, weil der Wolf plötzlich vor dem Auto aufgetaucht war. Das Tier starb am Donnerstag noch an der Unfallstelle und wurde an einen Jagdpächter übergeben. Der Sachschaden am Auto wurde auf etwa 5000 Euro geschätzt.

Newsticker