Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein HSVH-Spieler Lassen und Baijens für Nationalteams nominiert

Hamburgs Frederik Jacob Arenth Lassen jubelt nach einem Treffer.

(Foto: Michael Schwartz/dpa/Archivbild)

Hamburg (dpa/lno) - Handball-Bundesligist HSV Hamburg stellt in der nächsten Länderspielpause zwei Spieler für ihre Nationalteams ab. Wie der Club am Dienstag mitteilte, wurden die Rückraumspieler Jacob Lassen und Dani Baijens für internationale Aufgaben berufen. Lassen trifft mit Weltmeister Dänemark beim Euro Cup auf Spanien (12. Oktober) und Europameister Schweden (16. Oktober), Baijens ist mit den Niederlanden in der EM-Qualifikation gegen Belgien (12. Oktober) und Griechenland (16. Oktober) im Einsatz.

Am Sonntag (16.05 Uhr/Sky) steht der Tabellen-Achte aus der Hansestadt vor einer hohen Auswärtshürde in der Bundesliga. Gegner ist dann Spitzenreiter und Rekordmeister THW Kiel.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen