Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Uwe-Seeler-Preis für den VfL Lohbrügge und TURA Harksheide

dpa_Regio_Dummy_HamburgSchleswigHolstein.png

Hamburg (dpa/lno) - Die Hamburger Vereine VfL Lohbrügge und TURA Harksheide sind am Dienstag für ihre Verdienste um den Jugendfußball mit dem Uwe-Seeler-Preis ausgezeichnet worden. Übergeben wurden die mit jeweils 5000 Euro dotierten Auszeichnungen im Großen Festsaal des Rathauses.

Anwesend waren bei der Ehrung außer Namensgeber Uwe Seeler auch Philipp Lahm, Cheforganisator der Fußball EM 2014 in Deutschland, sowie Sonderberaterin Celia Sasic. "Der Beitrag, den die Vereine tagtäglich mit ihrer Nachwuchsarbeit für unsere Gesellschaft leisten, ist mit Worten gar nicht ausreichend zu würdigen", sagte Seeler: "Mit der Ehrung identifiziere ich mich auch bei der mittlerweile 35. Verleihung nach wie vor gern."

© dpa-infocom, dpa:211019-99-655689/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen