Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Zwei schwer verletzte Motorradfahrer nach Unfällen

Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.

(Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)

Blekendorf/Altenholz (dpa/lno) - Zwei Motorradfahrer sind bei zwei Unfällen in Blekendorf (Kreis Plön) und Altenholz (Kreis Rendsburg-Eckernförde) schwer verletzt worden. Ein 30-Jähriger schwebt nach seinem Sturz am Montagabend in Lebensgefahr, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Er war aus zunächst ungeklärter Ursache bei Blekendorf mit seinem Motorrad gestürzt und verletzte sich dabei schwer. Ein weiterer Motorradfahrer stieß in der Nacht zum Dienstag in Altenholz-Klausdorf frontal mit einem Auto zusammen. Der 50-Jährige wurde schwer verletzt. Die Unfallursache blieb auch hier zunächst unbekannt. Die beiden Verletzten kamen in Krankenhäuser.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen