Regionalnachrichten

Hessen Brand in Lagerhalle auf ehemaligem Kasernengelände

Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

(Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild)

Homberg (Efze) (dpa/lhe) - Der Brand einer Lagerhalle auf dem Gelände der ehemaligen Dörnberg-Kaserne in Homberg (Efze) im Schwalm-Eder-Kreis hat mehrere 100.000 Euro Schaden verursacht. Das Feuer brach am Sonntagabend aus, der Einsatz der Feuerwehr war erst um kurz nach Mitternacht beendet, wie die Polizei am Montag mitteilte. In der Halle hätten sich ein Wohnmobil, mehrere Gasflaschen und ein Tank mit Diesel befunden, was die Löscharbeiten erschwert habe. Wegen der starken Rauchentwicklung wurden die Anwohner gewarnt, Türen und Fenster geschlossen zu halten.

Die Kreisstraße 36 zwischen Homberg (Efze) und Waßmuthshausen war wegen der Löscharbeiten zeitweise voll gesperrt. Zur Brandursache laufen Ermittlungen der Polizei.

© dpa-infocom, dpa:210711-99-343147/4

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen