Regionalnachrichten

Hessen Demo in Frankfurt kritisiert Macht der Finanzmärkte

Teilnehmer aus dem linken Spektrum beteiligen sich an einer Demonstration in der Innenstadt. Foto: Boris Roessler/dpa

(Foto: Boris Roessler/dpa)

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Bei einer Demonstration in Frankfurt/Main haben am Samstag zahlreiche Teilnehmende unter anderem gegen die Macht der Finanzmärkte protestiert. Die Polizei sprach von etwa 500 Menschen. Auf Transparenten waren unter anderem Slogans wie "Für das Leben, gegen den Kapitalismus" zu sehen. Die Demonstration war dem Vernehmen nach Teil einer bundesweiten Initiative.

© dpa-infocom, dpa:211016-99-620868/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.