Regionalnachrichten

Hessen Laschet macht noch einmal Wahlkampf in Hessen

Armin Laschet, Unions Kanzlerkandidat, CDU-Bundesvorsitzender und Ministerpräsident von NRW, lächelt. Foto: Michael Kappeler/dpa

(Foto: Michael Kappeler/dpa)

Gießen (dpa/lhe) - CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet wird ein weiteres Mal zu Wahlkampfveranstaltungen in Hessen erwartet. Der Unionspolitiker wird heute zunächst in Gießen (12.30 Uhr) reden und danach in Fulda (15.00 Uhr). Nach Angaben der CDU sind es die letzten beiden Auftritte Laschets im Bundesland vor der Bundestagswahl am 26. September. Der Kandidat hatte bereits im August in Hessen um Stimmen geworben. Damals trat er auf dem Landestag der hessischen Jungen Union und ebenfalls in Gießen auf. Diese Veranstaltung fand allerdings auf einem früheren Klostergelände am Stadtrand statt, nun steht ein Auftritt in der City auf dem Programm.

© dpa-infocom, dpa:210920-99-291971/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.