Regionalnachrichten

Hessen Mann hantiert an Haltestelle mit Luftdruckpistole

Ein Polizist trägt Handschellen und seine Dienstwaffe bei sich.

(Foto: Oliver Berg/dpa/Symbolbild)

Kassel (dpa/lhe) - An einer Straßenbahnhaltestelle in Kassel hat ein Mann mit einer Schusswaffe hantiert. Die Polizei nahm nach eigenen Angaben vom Freitag den 22-Jährigen fest. Die Luftdruckpistole des Mannes wurde sichergestellt. Bei der Festnahme am Donnerstag entdeckten die Beamten zudem knapp 15 Gramm Heroin. Sie gehen davon aus, dass der 22-Jährige mit den Drogen handelt. Der Mann hat den Angaben zufolge keinen festen Wohnsitz und ist polizeibekannt. Er sollte noch am Freitag vor den Haftrichter kommen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen