Regionalnachrichten

Hessen Vermisster Mann gesucht: Polizei bittet Bevölkerung um Hilfe

Ein Schild mit der Aufschrift

(Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild)

Kassel (dpa/lhe) - Die Behörden suchen in Kassel und Umgebung nach einem 89 Jahre alten Mann, der seit Samstag vermisst wird. Wie die Polizei mitgeteilt hat, lebt der Mann in einer Einrichtung für Senioren im Kasseler Stadtteil Wesertor. Er benötige Medikamente und sei vermutlich nicht in der Lage, sich zu orientieren. Womöglich versuche er nach Malsfeld (Schwalm-Eder-Kreis) zu gelangen, wo Familienangehörigen leben sollen.

Die Polizei hofft bei der Suche nach dem 1,70 Meter großen Mann auf Hinweise aus der Bevölkerung. Der Mann ist schlank. Er trägt sein graues Haar kurz. Er soll mit einer hellen Sporthose und einer dunkle Weste bekleidet sein.

© dpa-infocom, dpa:210918-99-267786/3

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.