Regionalnachrichten

Hessen Vier Verletzte bei Unfall auf Landstraße

Die Leuchtschrift

(Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)

Neu-Anspach (dpa/lhe) - Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf einer Landstraße bei Neu-Anspach (Hochtaunuskreis) sind am Samstag vier Menschen verletzt worden. Zwei Frauen im Alter von 54 und 59 Jahren in einem Auto erlitten schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Eine von ihnen sei in dem Wagen eingeklemmt und nicht immer bei Bewusstsein gewesen. Zwei Männer im Alter von 59 und 22 Jahren in einem Transporter seien leicht verletzt worden.

Alle vier wurden in Kliniken gebracht. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Der Fahrer des Transporters habe beim Abbiegen offensichtlich den Pkw übersehen, so die Polizei. Ein Gutachter soll die näheren Umstände untersuchen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen