Regionalnachrichten

Hessen Wiedersehen für Glasner: Sieglose SGE fordert makellosen VfL

Frankfurts Cheftrainer Oliver Glasner. Foto: Arne Dedert/dpa/Archivbild

(Foto: Arne Dedert/dpa/Archivbild)

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - Eintracht Frankfurts Cheftrainer Oliver Glasner steht vor einem besonderen Wiedersehen. Der Österreicher und seine Mannschaft gastieren heute (19.30 Uhr/DAZN) zum Abschluss des 5. Bundesliga-Spieltags bei Glasners ehemaligem Verein VfL Wolfsburg, der unter Mark van Bommel die ersten vier Partien in der Liga gewonnen hat. Die Hessen sind unter Glasner in allen drei Wettbewerben noch sieglos. In der Europa League gab es zuletzt ein 1:1 gegen Fenerbahce Istanbul, nun soll in der Liga der erste Sieg her. Mit Spannung erwartet wird das Wiedersehen Glasners mit Geschäftsführer Jörg Schmadtke, das Verhältnis zwischen beiden galt als schwierig.

© dpa-infocom, dpa:210918-99-268365/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.