Regionalnachrichten

Hessen Zehn Jahre altes Kind von Auto schwer verletzt

(Foto: Jens Kalaene/dpa/Symbolbild)

Münster (dpa/lhe) - Ein zehn Jahre altes Kind ist am Dienstag in Münster auf einem Zebrastreifen von einem Auto angefahren worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte die 25 Jahre alte Autofahrerin das Mädchen, das mit einem Tretroller unterwegs war, übersehen. Das Mächen wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht.

Quelle: dpa

Regionales
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen