Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Forstmaschine gerät bei Waldarbeiten in Brand: Hoher Schaden

dpa_Regio_Dummy_MecklenburgVorpommern.png

Blankenberg (dpa/mv) - Ein brennendes Forstfahrzeug in einem Waldgebiet bei Blankenberg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) hat einen Schaden von mehreren 100.000 Euro verursacht. Wie die Polizei mitteilte, war die Maschine während Waldarbeiten ersten Erkenntnissen nach aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten. Das Fahrzeug war demnach zwischen Klein Görnow und Penzin im Einsatz. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Auch die Umweltbehörde wurde über den Vorfall in Kenntnis gesetzt, da sich größere Mengen Diesel und Schmieröl im Fahrzeug befanden.

© dpa-infocom, dpa:210923-99-322947/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.