Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Fünf Verletzte bei Unfall auf Usedom

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

(Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)

Heringsdorf (dpa/mv) - Bei einem Auffahrunfall auf Usedom sind am Freitag fünf Menschen verletzt worden. Eine 21-Jährige war auf ein vor ihr fahrendes Auto aufgefahren, das dadurch von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte, wie die Polizei mitteilte. Die Fahrerin des vorderen Wagens und ihre Beifahrerin erlitten demnach schwere Verletzungen, zwei Kinder auf der Rückbank seien leicht verletzt worden. Die 21-Jährige erlitt den Angaben zufolge leichte Verletzungen durch den Airbag.

© dpa-infocom, dpa:211022-99-699977/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.