Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Positive Corona-Tests im Pflegeheim Zempin

Ein Mitarbeiter hält ein Teströhrchen in den Händen. Foto: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild

(Foto: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild)

Greifswald (dpa/mv) - In einer Pflegeeinrichtung in Zempin auf der Insel Usedom sind 30 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Betroffen seien 17 Bewohner und 13 Mitarbeiter, teilte das Landratsamt des Kreises Vorpommern-Greifswald am Mittwoch mit. Auch in anderen Pflegeeinrichtungen über das Kreisgebiet verteilt gebe es Corona-Neuinfektionen. So sei in einer Reha-Einrichtung in Ahlbeck auf Usedom eine Person positiv getestet worden, in einem Pflegeheim in Torgelow seien es zwei Personen. Weitere positive Tests meldete dem Kreissprecher zufolge der AWO-Pflegedienst in Leopoldshagen.

Newsticker