Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Zigarettenautomat in Neubrandenburg gesprengt

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht am Straßenrand.

(Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolb)

Neubrandenburg (dpa/mv) - Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Sonntag in Neubrandenburg einen Zigarettenautomaten gesprengt. Durch die Wucht der Detonation wurde der Automat vollständig zerstört, wie die Polizei mitteilte. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Verdachts des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion, Sachbeschädigung und Diebstahl.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen