Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Brand im Gewerbegebiet Lehrte: Vier Fahrzeuge in Flammen

Ein Auto steht in Flammen.

(Foto: David Young/dpa/Symbolbild)

Lehrte (dpa/lni) - In einem Gewerbegebiet in Lehrte hat es in der Halle einer Recyclingfirma gebrannt. Ein Lastwagen und drei Autos hatten am Dienstagabend aus zunächst unbekannter Ursache Feuer gefangen, wie die Feuerwehr Hannover am Mittwoch mitteilte. Die Flammen seien auch auf die Halle übergegriffen und beschädigten diese. Die vier Fahrzeuge brannten komplett aus und sorgten für eine sehr starke Rauchentwicklung. Die Löscharbeiten dauerten bis in die Nacht. Am frühen Mittwoch war das Feuer gelöscht.

Verletzt wurde demnach niemand. Zum Sachschaden konnten zunächst keine Angaben gemacht werden.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen