Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Eichhörnchen in Oberleitung löst Feuerwehreinsatz aus

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr.

(Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolb)

Hannover (dpa/lni) - Ein Eichhörnchen, das in eine Oberleitung geraten war, hat am Donnerstag in Hannover einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Der Zusammenprall führte zunächst zu einem lauten Knall, wie die Feuerwehr am Donnerstag mitteilte. Das Tier fiel anschließend in trockenes Gras und entzündete dies. Wegen des kleinen Brandes wurden Güterzüge auf der Bahnstrecke im südlichen Stadtteil Kirchrode zeitweise zurückgehalten, wie die Bahn mitteilte.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen