Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Erste Bundesliga-Niederlage für Wolfsburger Frauen

Wolfburgs Lena Oberdorf. Foto: Swen Pförtner/dpa/Archivbild

(Foto: Swen Pförtner/dpa/Archivbild)

Wolfsburg (dpa/lni) - Der sechsmalige deutsche Meister VfL Wolfsburg hat in der Frauenfußball-Bundesliga die erste Saisonniederlage kassiert. Durch ein Eigentor in der Schlussphase verloren die Niedersächsinnen am Sonntag das Spitzenspiel bei 1899 Hoffenheim mit 1:2 (0:1). Lena Oberdorf unterlief dieses Missgeschick in der 82. Minute nach einem Eckball. Die erste Hoffenheimer Führung durch Nicole Billa (12.) hatte Jill Roord in der 54. Minute für den VfL noch ausgeglichen. "Ich will nicht sagen, dass wir nicht alles versucht haben. Aber wir waren oft nicht so präsent, wie wir es sein müssen", sagte Nationalspielerin Kathrin Hendrich.

© dpa-infocom, dpa:211017-99-628888/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.