Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Mann von Lkw angefahren und schwer verletzt

Der Schriftzug

(Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)

Buxtehude (dpa/lni) - Ein 85 Jahre alter Mann ist am Montagnachmittag beim Überqueren der Bundesstraße 73 in Buxtehude von einem Lkw erfasst und dabei schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben übersah der Senior offenbar den Lastwagen, der aus Richtung Hamburg in Richtung Stade unterwegs war. Der 28 Jahre alte Fahrer leitete zwar noch eine Vollbremsung ein, fuhr aber den Fußgänger trotzdem dann. Der 85-Jährige musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Hamburger Klinik geflogen werden. Auf der B73 kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

© dpa-infocom, dpa:211018-99-644479/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.