Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen 19-Jähriger mit Alkoholfahne am Steuer: Drei Verletzte

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)

Havixbeck (dpa/lnw) - Bei einem Autounfall im Kreis Coesfeld sind der mutmaßlich alkoholisierte Fahrer des Wagens und seine beiden Mitfahrer verletzt worden. Ihr Fahrzeug war am Montagabend zu schnell auf einer schmalen Straße nahe Havixbeck unterwegs gewesen, wie die Polizei mitteilte. Als das Auto einem entgegenkommenden Wagen auswich, rammte es eine Leitplanke, dann ein Verkehrsschild und kam schließlich im Wald zum Stehen. Da der Atem des 19 Jahre alten Fahrers nach Alkohol roch, musste er eine Blutprobe abgeben.

© dpa-infocom, dpa:210803-99-676630/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.