Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Brandstifter in Bonn unterwegs: Zehn Mülltonnen in Flammen

(Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild)

Bonn (dpa/lnw) - Zehn Mülltonnen haben in der Nacht auf Montag in einer Straße in Bonn gebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und schätzt den entstandenen Schaden auf rund 60.000 Euro, wie ein Sprecher am Morgen sagte. Demnach seien die Flammen auf die Markise eines Wohnhauses sowie auf drei parkende Autos übergegangen. Hinweise auf mögliche Tatverdächtige gebe es nicht. Die Fahndung sei bislang erfolglos verlaufen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen