Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Defekte Kehrmaschine verursacht zehn Kilometer lange Ölspur

Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

(Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild)

Mettmann (dpa/lnw) - Eine defekte Kehrmaschine hat in Mettmann eine etwa zehn Kilometer lange Ölspur hinterlassen. Etwa 7 Stunden lang waren 40 Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Bauhofs damit beschäftigt das Öl abzustreuen und die Straße zu reinigen, wie die Feuerwehr am Donnerstag mitteilte. Die Spur habe sich durch das gesamte Stadtgebiet gezogen. Ein Anrufer hatte die Ölspur am Morgen der Feuerwehr gemeldet.

© dpa-infocom, dpa:210701-99-219061/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.