Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Feuerwehr rettet hilfloses Reh aus Klärbecken

Ein Feuerwehrmann trägt ein gerettetes Reh. Foto: -/Feuerwehr Xanten/dpa

(Foto: -/Feuerwehr Xanten/dpa)

Xanten (dpa/lnw) - Die Feuerwehr in Xanten hat ein hilfloses Reh aus dem Becken einer Kläranlage gerettet. Das Tier saß in einem mit Wasser gefüllten Schacht fest, wie die Feuerwehr am Montag mitteilte. Ein Feuerwehrmann in einem sogenannten Überlebensanzug stieg über eine Leiter hinab und barg das Reh, das unverletzt in die Freiheit entlassen wurde.

© dpa-infocom, dpa:210920-99-293438/3

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.