Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Landtag sucht das NRW-Pressefoto des Jahres

dpa_Regio_Dummy_NordrheinWestfalen.png

Düsseldorf (dpa/lnw) - Der Landtag hat zum fünften Mal den Journalistenpreis NRW-Pressefoto des Jahres gestartet. Einen Sonderpreis gibt es für Fotos zur Landtagswahl. Die Preisträger werden im Dezember im Parlament geehrt und die 30 besten Fotos öffentlich ausgestellt. Insgesamt werden Preisgelder in Höhe von 22.000 Euro vergeben, wie der Landtag am Donnerstag mitteilte.

Bewerben können sich den Angaben zufolge Fotografinnen und Fotografen mit Wohnsitz in NRW, die überwiegend journalistisch tätig sind. Eingereicht werden können Pressefotos aus den vergangenen zwölf Monaten "mit einem Bezug zum Land Nordrhein-Westfalen, die das aktuelle Geschehen widerspiegeln". Der Preis war erstmals 2018 ausgelobt worden.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen