Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Wartezeiten für Autofahrer auf der A57 und A43

dpa_Regio_Dummy_NordrheinWestfalen.png

Düsseldorf (dpa/lnw) - Autofahrer in Nordrhein-Westfalen müssen am Donnerstagmorgen auf der Autobahn 57 und auf der A43 mit Verzögerungen rechnen. Auf der A57 bei Nimwegen komme es in Richtung Köln zwischen Krefeld-Gartenstadt und Kreuz Meerbusch auf sechs Kilometern zu stockendem Verkehr, berichtete der WDR-Staumelder. Auf der A43 bei Recklinghausen Richtung Wuppertal zwischen Kreuz Recklinghausen und Bochum-Riemke müssen Autofahrer demnach mit Verspätungen von bis zu 15 Minuten rechnen. Der WDR-Staumelder berichtete über Staus mit einer Gesamtlänge von zwischenzeitlich etwa 97 Kilometern.

WDR-Staumelder

Newsticker