Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Kaiserslautern beginnt Vorbereitung auf Zweitliga-Rückkehr

Kaiserslauterns Trainer Dirk Schuster vor Beginn einer Partie.

(Foto: Robert Michael/dpa)

Kaiserslautern (dpa/lrs) - Der 1. FC Kaiserslautern beginnt die Vorbereitung auf das Comeback in der 2. Fußball-Bundesliga. Cheftrainer Dirk Schuster wird mit seinen Spielern am Donnerstag (15.30 (Uhr) ein öffentliches Training im Fritz-Walter-Stadion absolvieren. Die Pfälzer hatten zuletzt vier Jahre in der 3. Liga gespielt. Für die kommende Saison ist der Klassenerhalt das Ziel.

Vom 27. Juni bis zum 4. Juli beziehen die Roten Teufel ein Trainingslager in Mals/Südtirol. Die Saison 2022/23 beginnt am 15. Juli. Wer der erste Gegner sein wird, wird am Freitag nach der Veröffentlichung des Spielplans feststehen. In der 1. Runde des DFB-Pokals empfängt Kaiserslautern am 31. Juli Pokalfinalist SC Freiburg.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen