Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Kontrollverlust über Auto und Kollision mit Radfahrern

Der Schriftzug

(Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)

Oberwesel (dpa/lrs) - Eine 85 Jahre alte Autofahrerin ist in Oberwesel (Rhein-Hunsrück-Kreis) mit zwei Radfahrern zusammengestoßen und hat diese schwer verletzt. Die Seniorin sei beim Anfahren auf einem Anstieg zunächst leicht zurückgerollt, habe dann auf das Gaspedal getreten und sei unkontrolliert über eine Einmündung gefahren, teilte die Polizei am Sonntag mit. Dabei habe sie ein Metallgeländer durchbrochen und sei eine etwa ein Meter hohe Böschung hinuntergekracht. Daraufhin stieß sie den Angaben nach mit den Radfahrern zusammen, die aus Nordrhein-Westfalen stammen. Beide wurden mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser gebracht. Die Seniorin erlitt einen Schock.

© dpa-infocom, dpa:210613-99-978130/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.