Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland Unbekannter attackiert zwei Männer mit Hockeyschläger

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

(Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild)

Sprendlingen (dpa/lrs) - Ein Unbekannter soll in Sprendlingen (Landkreis Mainz-Bingen) zwei Menschen mit einem Hockeyschläger attackiert und einen Mann verletzt haben. Die beiden Männer waren nach einer Feier in der Nacht zu Sonntag auf dem Heimweg, als der unbekannte Mann sie grundlos attackiert habe, teilte die Polizei mit. Der Täter habe dabei mit einen Hockeyschläger mehrfach auf den 31-jährigen Mann eingeschlagen. Durch eine Abwehrbewegung habe der Verletzte die Schläge abgefangen. Danach sei der Täter wortlos davongelaufen. Der attackierte Mann erlitt eine Platzwunde oberhalb des Armknöchels und wurde mit Verdacht auf einen Unterarmbruch in ein Krankenhaus gebracht.

© dpa-infocom, dpa:210711-99-339020/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen