Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Brand in Doppelhaushälfte: 60.000 Euro Schaden

Ein Feuerwehrmann in Schutzkleidung.

(Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolb)

Landsberg (dpa/sa) - Beim Brand in einer Doppelhaushälfte in Landsberg im Saalekreis ist ein Schaden von über 60.000 Euro entstanden. Wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte, war das Feuer am Dienstagnachmittag im Obergeschoss ausgebrochen. Den Einsatzkräften der Feuerwehr sei es gelungen, den Brand umgehend zu löschen. Die Brandursache war zunächst unklar. Da keiner der Bewohner zu Hause war, habe es keine Verletzten gegeben. 

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen