Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Motorradfahrer nach Zusammenprall mit Auto schwer verletzt

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

(Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild)

Oebisfelde-Weferlingen (dpa/sa) - Beim Zusammenprall mit einem Auto hat ein Motorradfahrer bei Oebisfelde-Weferlingen schwerste Verletzungen erlitten. Der 45-Jährige sei auf der Landesstraße 22 im Landkreis Börde unterwegs gewesen, als er in einer Kurve mit dem entgegenkommenden Auto zusammenkrachte, teilte die Polizei am Montagabend mit. Die Unfallstelle musste für rund vier Stunden voll gesperrt werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Der Motorradfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Warum er mit dem entgegenkommenden Wagen zusammenprallte, war noch unklar.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen