Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Namenstaufe für Elefantenbaby aus dem Zoo Halle

Ein Elefantenbaby steht in einem Zoo in seinem Gehege. Foto: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

(Foto: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild)

Halle (dpa/sa) - Das Elefantenmädchen aus dem Zoo Halle soll am Mittwoch offiziell ihren Namen erhalten. Weil die Kleine noch sehr an ihrer Mama hänge, solle ein in einem Elefantenkostüm verkleideter Statist die Namenstaufe symbolisch für das Kalb empfangen, sagte eine Zoomitarbeiterin in Halle. In den vergangenen Wochen konnten Zoofreunde Vorschläge für einen passenden Namen einreichen. Aus Tausenden Ideen wurden anschließend fünf Favoriten ausgewählt. Mit rund 1825 Stimmen votierten die meisten Menschen für Elani. Dahinter folgten Malou, Talisa, Malia und Sarabi. Insgesamt gaben 5420 Menschen ihre Stimme ab.

Das Elefantenmädchen wurde am 20. September geboren. Seitdem wächst es in Obhut von Mama Tana in der Elefantenherde des Zoos auf.

Newsticker