Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Puppentheater Magdeburg plant elf Premieren

Lennart Morgenstern als König Kolossal spielt im Puppentheater Magdeburg eine Szene aus dem Stück

(Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa)

Magdeburg (dpa/sa) - Das Puppentheater Magdeburg plant nach zehn Monaten coronabedingter Unterbrechung für seine neue Spielzeit elf Premieren für Kinder und Erwachsene. "Wir gehen mit einer ganz großen Zuversicht in die Spielzeit", sagte Intendant Michael Kempchen. Insbesondere für Kinder sei es wichtig, wieder in den Alltag mit Gemeinschaftserlebnissen zurückzukehren. "Trotz aller Flucht in die digitale Welt, in digitale Formate, fehlte das Entscheidende: die menschliche Wärme und das Gemeinschaftserlebnis", sagte Kempchen.

Das Puppentheater hatte in der Zeit der Schließung unter anderem Figurentheater-Miniaturen für einen Spieler und höchstens fünf Besucher erarbeitet und durfte auch diese nicht aufführen. Sie sollen nun zwischen dem 23. und 26. September gezeigt werden - im leergeräumten Theatersaal, auf rotem Teppich, mit Abstand und höchstens 15 Besuchern. Für Kinder stehen auf dem Spielplan etwa "Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat" nach dem gleichnamigen Kinderbuch, "Der kleine Häwelmann" nach Theodor Storm und "Diva - ein Hundeabenteuer" über eine Hündin, die an einem Autobahnrastplatz vergessen wird.

Für Erwachsene verlässt ein Teil des Ensembles das Theater und spielt in einem Schiffscontainer. An verschiedenen Stellen der Stadt wird darin von diesem Donnerstag an das Stück "Das schönste Land der Welt" aufgeführt, das Träume und Wünsche aus der Zeit der Wiedervereinigung um 1990 thematisiert. Dem Stück liegen Gespräche mit realen Personen zugrunde.

Am vergangenen Freitag war das Puppentheater mit der ersten Premiere in die Spielzeit 2021/22 mit dem Titel "Irgendwas mit Wald" gestartet. In der Spielzeit 2020/21 habe die Besucherzahl bei nur 11 200 gelegen, in der Spielzeit 2019/20 war sie bereits auf 32 500 gesunken nach 50 300 in der Vor-Corona-Spielzeit 2018/19.

© dpa-infocom, dpa:210908-99-139106/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.