Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Sachsen-Anhalts Brauereien setzen weniger Bier ab

Eine Bedienung trägt acht Maß Bier.

(Foto: Peter Kneffel/dpa/Symbolbild)

Halle (dpa/sa) - Sachsen-Anhalts Brauereien haben in den ersten neun Monaten des Jahres weniger Bier abgesetzt als im Vorjahreszeitraum. Es wurden rund 1,265 Millionen Hektoliter Bier aus Brauereien und Bierlagern verkauft, wie das Statistische Landesamt am Montag mitteilte. Das waren 6,3 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen