Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Zeitz baut Zuckerfest erstmals zur Festwoche aus

dpa_Regio_Dummy_SachsenAnhalt.png

Zeitz (dpa/sa) - Zeitz im Burgenlandkreis feiert nach zweijähriger Corona-Zwangspause wieder das "süßeste Stadtfest Mitteldeutschlands". Nach der Eröffnung der Festwoche anlässlich des traditionellen Zuckerfestes am Sonntag steht der Höhepunkt vom 7. bis zum 9. Oktober auf dem Programm. Erstmals hat man nach Angaben der Stadt das Fest auf eine Wochenlänge ausgebaut und es außerdem "bunter und vielfältiger" gestaltet. Mehrere Tausend Besucher werden erwartet. Los geht es mit einem Herbstmarkt im Schlosspark Moritzburg, wo mehr als 70 Händler ein Markttreiben auf die Beine stellen wollen. Es gebe Angebote für Haus, Hof und Garten, zudem Kulinarisches und ein Kinderprogramm.

Das eigentliche Zeitzer Zuckerfestes wird vom 7. bis zum 9. Oktober veranstaltet. Dafür verwandele sich die Innenstadt rund um Altmarkt, Roßmarkt und Neumarkt in eine große Fest- und Partymeile, hieß es. Musik und Tanz gibt es auf fünf Bühnen, zudem zieren zahlreiche Stände die Straßen des Stadtkerns.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen