Regionalnachrichten

Sachsen Anhänger der "Letzten Generation" blockieren Verkehr

dpa_Regio_Dummy_Sachsen.png

Dresden (dpa/sn) - Anhängerinnen und Anhänger der Gruppe "Letzte Generation" haben sich in der Nähe des Hörsaalzentrums der Universität Dresden auf einer Straße festgeklebt. Wie die Polizei der Deutschen Presse-Agentur bestätigte, blockierten insgesamt sieben Demonstrantinnen und Demonstranten am Donnerstag die Nürnberger Straße. Von den vier Männern und drei Frauen hatten sich insgesamt fünf auf die vierspurige Straße geklebt. Autofahrerinnen und Autofahrer, die dadurch aufgehalten wurden, hatten sich lautstark über den Protest beschwert. Auch Einsatzkräfte der Polizei waren vor Ort, um den Kleber mit Olivenöl zu lösen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen